Die Lindlarer-Grauwacke steht in unterschiedlichen, bis 6 m starken Bänken an.

Durch den Einsatz von Tieflöffelbagger, Bohrlafette mit Spaltzylindern sowie einer Seilsäge wird ein schonender Abbau des anstehenden Gesteins gewährleistet.

 

grauwacke-wand5
Balken
Grauwacke-Steinbruch Schiffarth
schiffarth logo

Gesteinsabbau, Transport und Verarbeitung aus einer Hand
in unserem Werk Lindlar


Steinbruch Schiffarth Winter 2008
Steinbruch Schiffarth Winter 2008.c
Steinbruch Schiffarth Winter 2008.a

Der Steinbruch im Wandel der Jahreszeiten


Steinbruch Schiffarth Herbst
Steinbruch Schiffarth Winter
Steinbruch Schiffarth Winter.a
Steinbruch Schiffarth Winter.b
PICT0303
Balken2
logo-grauwacke

SCHIFFARTH

Otto Schiffarth Steinbruch GmbH & Co. KG